Im Bereich

    Terrassenüberdachung Holz, Carport Holz Kosten

    Die Kosten einer Terrassenüberdachung oder eines Carports sind von Konstruktion, Material, Grösse und Dachdeckung abhängig. Konsolen-Überdachungen sind im Prinzip teurer als frei stehende. Der Preis für einen 3 m x 5 m grossen, aus einer massiven Holzkonstruktion bestehenden und mit einer Dachdeckung ausgestatteten Carport für zwei PKWs beträgt von 9.900 CHF aufwärts. Die Montage und Lieferung einer Terrassenüberdachung oder eines Carports mit Satteldach und einer Dachdeckung aus Bitumenschindeln, Blech oder Polycarbonat-Platten kostet zwischen 270 und 420 CHF/m². Senden Sie eine Anfrage an unsere geprüften Anbieter für Terrassenüberdachungen und Carports aus Holz und erhalten Sie mehrere Angebote. Wir raten dazu, zuerst ein Referenzbeispiel für Ihre Überdachung zu finden oder eine Skizze zu zeichnen, denn dadurch werden Sie den Auftragnehmern die Vorbereitung eines genauen Angebotes stark erleichtern. Wir haben für Sie auch einige Tipps zu Terrassenüberdachungen und Carports aus Holz vorbereitet.

    Schnelle Anfrage - einfach und kostenlos zu guten Auftragnehmern!
    Anfrage senden

    Carport Holz Kosten & Preise


    Preis für die Fertigung und Montage einer Carportkonstruktion mit Nut und Feder Schalung, Lattung, Ziegelbedachung, Ablaufrohr, Hängerinnen, mit 17% Dachneigung. Punktfundamente nicht im Preis inklusive.

    350.00 CHF/m2

    SEHR BILLIGER PREIS
    400.00 CHF/m2

    NORMALER PREIS
    600.00 CHF/m2

    HOHER PREIS
    Angebote erhalten

    Andere Preise für Terrassenüberdachung Holz, Carport Holz (2024)

    Ihre Menge

    Einheit

    Richtpreis

    Ihr Preis

    Carport mit Abstellraum - Preis & Kosten

    Preis für die Fertigung und Montage einer Carportkonstruktion mit Lärchen-Schalung, 8 cm Wandkonstruktion aus Kantholz und Eingangstür, Lattung, und Foliendach.


    m2

    CHF/m2

    CHF

    Einschlaghülse - Preis & Kosten

    Preis für eine feuerverzinkte Boden- oder Einschlaghülse, Maße 91 x 91 x 750 mm. Geeignet zur Stabilisierung von Vierkantpfosten.


    Stk.

    CHF/Stk.

    CHF

    Hohlkammerplatten - Preis & Kosten

    Preis für Polycarbonat Hohlkammerplatten für Terrassenüberdachungen, Regenschutz, Sonnenschutz, Länge 2000 mm, Breite 1050 mm, 16 mm stark.
    Die Platten sind UV-beständig, langlebig und unempfindlich für Hagel.


    m2

    CHF/m2

    CHF

    Holzdach - Preis & Kosten

    Der Preis für ein Holzdach. Lieferung und Montage eines Holzsatteldaches mit Abmessungen von 4x4 m, mit Tegolo bedeckt, Dachziegelfolien oder Polycarbonatfolie Bedachung.


    m2

    CHF/m2

    CHF

    Holzschalung Preise

    Preis für Holzschalungen mit 24 mm Lächenbretter auf 5/8 Lärchenstaffeln, inkl. Fassadenbahn-Folie.


    m2

    CHF/m2

    CHF

    Terrassendach - Preis & Kosten

    Preis für eine Überdachung in Pultdachform aus gehobeltem und lasiertem Leimbinder. Dachdeckung mit 16 mm Doppelstegplatten inkl. Dachrinne und Fallrohr.


    m2

    CHF/m2

    CHF

    Verbindungsprofile Alu - Preis & Kosten

    Preis für Aluminium Verbindungs- und Randprofile für 16 mm starke Polycarbonat Hohlkammerplatten.


    lm

    CHF/lm

    CHF
    Richtpreis
    CHF
    Anfrage senden >

    Carport ALU/Metall, Terrassenüberdachung


    Der Preis von Carports und Terrassenüberdachungen hängt vom Bau des Fundaments, Materialkosten, Erri...

    Überprüfen Sie auch: Carport ALU/Metall, Terrassenüberdachung Preise

    Stahlkonstruktion


    Der Preis für Stahlkonstruktion hängt vom Material (Inox, Aluminium, oder verzinkter Stahl), der Her...

    Überprüfen Sie auch: Stahlkonstruktion Preise

    War der Baukostenkalkulator für Sie vom Nutzen?

    Terrassenüberdachung, Carpot aus Holz - Alles, was Sie wissen müssen

    Carport aus Holz
    Carports aus Holz sind sehr beliebte Parkplatzüberdachungen

    1. Terrassenüberdachung und Carport aus Holz - was muss man darüber wissen?

    1.1 Vorteile von Terrassenüberdachungen und Carports aus Holz

    Bei der Konstruktion einer Terrassenüberdachung oder eines Carports aus Holz gibt es viele Möglichkeiten, da die Bearbeitung von Holz einfacher ist. Es ist prinzipiell schneller und sehr einfach eine Überdachung aus Holz, als aus Metall herzustellen. Ihr attraktives Aussehen macht hölzerne Überdachungen zum Schmuckstück für jeden Hof und jedes Haus. Auch Reparaturarbeiten gestalten sich bei Überdachungen aus Holz einfacher, als bei Überdachungen aus Metall. Zwar verfügen unangemessen und schlecht instandgehaltene Holzkonstruktionen über eine kürzere Lebensdauer als Metallkonstruktionen, dafür ist aber die Instandhaltung von Holzkonstruktionen wesentlich einfacher. Wenn die Holzteile der Terrassenüberdachung bzw. des Carports jedes Jahr neu gestrichen werden, damit der Schutz vor äußeren Einflüssen erneuert und die Farbe aufgefrischt wird, ist ihre Lebensdauer sehr lang (auch 50 Jahre und mehr). Auch deswegen muss der anfängliche Holzschutz mit aller Sorgfalt ausgeführt werden. Dadurch ersparen wir uns nämlich in den Folgejahren viele Sorgen und viel Arbeit. Von essenzieller Bedeutung für die Beständigkeit der Holzüberdachung ist auch die Wahl der richtigen Holzart für ihre Herstellung. Benötigt wird hochwertiges Holz, dass im Winter gefällt wurde, weil zu dieser Jahreszeit die Bäume wenig Säfte führen. Am wichtigsten ist es, dass das Holz richtig getrocknet, gesägt und am Ende auch angemessen bearbeitet wurde. Es muss auch darauf geachtet werden, dass sich an jenen Bauteilen, die Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, kein Wasser staut. Holzteile dürfen auch keinen Erdkontakt haben. Alle quer und stirnseitig gesägten Elemente müssen zusätzlich chemisch und mechanisch geschützt werden. Die richtige Holzimprägnierung schützt vor Schädlingen, Schimmelpilz und Baumschwamm, während eine Lasur oder eine Deckfarbe das Holz verschönert und zugleich vor Witterungseinflüssen schützt.

    1.2 Nachteile von Terrassenüberdachungen und Carports aus Holz

    Wenn Holzüberdachungen ununterbrochen Witterungseinflüssen ausgesetzt sind und zugleich ihre Instandhaltung vernachlässigt wird, beeinflusst das ihre Beständigkeit und verkürzt die Lebensdauer. Auch schwankende Außentemperaturen und hohe Feuchtigkeit beeinflussen die Haltbarkeit von Holzkonstruktionen. Um die Lebensdauer von Terrassenüberdachungen und Carports aus Holz zu erhöhen, müssen sie regelmäßig gepflegt und ihr Schutz erneuert werden.

    2. Terrassenüberdachung und Carport aus Holz welche Arten gibt es?

    2.1 Serienproduktion und Maßanfertigung

    Die Konstruktion von serienmäßig produzierten Terrassenüberdachungen und Carports aus Holz verläuft werkseitig. Solche Überdachungen haben vorab bestimmte Dimensionen (Standarddimensionen) und auch die Materialauswahl für die Herstellung ist begrenzt. Die Montage serienmäßig produzierter Überdachungen kann in Eigenregie oder durch Fachkräfte erfolgen. Wenn Sie hingegen eine einzigartige Holzüberdachung bestellen, wird diese vom Zimmermann Ihrer Wahl nach Maß und nach Ihren Wünschen angefertigt. In diesem Fall wird auch die Montage (in der Regel samt aller Vorbereitungen wie Fundamentvorbereitung, Pflasterung usw.) vom Auftragnehmer ausgeführt.

    2.2 Tragkonstruktion der Überdachung

    Terrassenüberdachungen und Carports können sowohl freistehend als auch an ein Gebäude angebaut sein. Sie können entweder an allen vier Seiten gestützt sein, oder nur eine tragende Seite haben. Die Überdachungen können vier offene oder bis zu drei geschlossene Wände aufweisen.

    2.3 Dachform

    Welche Dachform für Ihre Terrassenüberdachung oder Ihren Carport am besten geeignet ist, hängt von mehreren Faktoren ab: geographische Lage, Aussehen des Hauses und ob es im städtischen oder im ländlichen Bereich liegt usw. Terrassenüberdachungen und Carports sollten sich in die Umgebungsarchitektur einfügen und nicht als Fremdkörper wirken. Im Alpenraum sind steile Dächer im Alpenstil sinnvoll, im urbanen Umfeld mit moderner Architektur dagegen sind Überdachungen modernen Designs angebracht. Terrassenüberdachungen und Carports können Pultdächer, Satteldächer oder andere Dachformen haben, einschließlich Flachdächer (mit einem Minimalgefälle von 2 %).

    2.4 Dachdeckung

    Zu den beliebtesten Dachdeckungen für Terrassenüberdachungen und Carports gehören heutzutage Polycarbonat und Glas. Sie haben den Vorteil, sonnenlichtdurchlässig zu sein und zugleich Schutz vor Witterungseinflüssen zu bieten. Diese Eigenschaften kommen den Überdachungen vor allem dann zugute, wenn sie in Fensternähe angebaut werden. Durch eine transparente Dachdeckung wird das Sonnenlicht auch weiterhin die Fenster erreichen können. Wenn die Sonnenlichtbeleuchtung keine Rolle spielt, kann auch zwischen zahlreichen anderen Dachdeckungsarten gewählt werden, z. B. Dachziegel, Blech usw.

    3. Die Wahl des Anbieters und Auftragnehmers

    Die Wahl des geeignetsten Auftragnehmers gehört zu den schwierigsten Phasen der Ausführung des Projekts. Wie soll man einen Handwerker finden, der hochwertige Arbeit liefert und vertrauenswürdig ist? Neben dem Preis ist auch von Bedeutung, ob der Handwerker in Ihrer Nähe angesiedelt ist. Falls Sie selber keinen hochwertigen Auftragnehmer kennen und Ihnen auch Ihre Freunde und Verwandten nicht aushelfen können, wenden Sie sich ans Internetportal DaiBau, das qualifizierte Auftragnehmer aus ganz Österreich vereint, die sich durch langjährige Erfahrung, Qualitätsarbeit, Korrektheit und Präzision auszeichnen. Das Portal ermöglicht schnelle Selektion und eine klare Übersicht aller Auftragnehmer. Sie können sich auch die vorherigen Projekte der Auftragnehmer ansehen und sich für denjenigen entscheiden, der Ihnen am besten zusagt. Auch die Meinungen und Bewertungen anderer Portalnutzer, die Erfahrung mit den einzelnen Auftragnehmern haben, werden Ihnen eine Hilfe sein.

    3.1 Herstellung und Montage sind Fachleuten zu überlassen

    Unabhängig davon, ob es sich um ein ganz einfaches Vordach über einer Haustür, eine Pergola, einen Carport oder etwas Anderes handelt, raten wir zur Beratung durch erfahrene Experten. Diese sind nämlich imstande, eine Lösung nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zu finden. Es kommt nicht selten vor, dass ein Heimwerker eine Terrassenüberdachung oder einen Carport anfertigt, sein Erzeugnis aber nicht ausreichend belastungsfähig ist. Die Investition in eine hochwertige Produktion lohnt sich auf jeden Fall, denn diese garantiert langjährige Benutzerzufriedenheit.   

    3.2 Montage und Wartung

    Wir raten dazu, in der Flut verschiedener Anbieter denjenigen auszuwählen, der eine Rundum-Leistung anbietet. So ein Anbieter führt vor der Montage die Vermessung und eine professionelle Beratung durch, und danach bietet er auch Wartung und Reparatur an. Sie sollten jenen Anbietern den Vorzug geben, die über ein eigenes Montage- und Wartungsteam verfügen. Es gibt nämlich viele Anbieter, die für die Montage Subunternehmer anheuern, und übertragen auf diese auch die Verantwortung. Falls dann Probleme mit dem Produkt auftreten, will keiner die Verantwortung übernehmen.

    3.3 Überprüfen Sie die vorherigen Projekte des Auftragnehmers

    Überprüfen Sie die bereits ausgeführten Projekte des Auftragnehmers und vereinbaren Sie gegebenenfalls eine Besichtigung jener Gebäude, die dem Ihren ähneln. Auf diese Weise werden Sie von den Benutzern viele nützliche Informationen erhalten. Sie können fragen, wie die Ausführung verlaufen ist, wie das Preis-Leistungs-Verhältnis war und wie zuverlässig der Service und der übrige Kundendienst sind.

    4. Montageverfahren bei Terrassenüberdachungen und Carports aus Holz

    Der Bau eines Carports ist viel einfacher, als der Bau einer Garage. Bei Terrassenüberdachungen und Carports, die keiner Baugenehmigung bedürfen, kann der Auftraggeber den Standort selber bestimmen. Die Arbeiten dauern in der Regel zwischen einem und ein paar Tagen. Die Aufstellung standardisierter Carports und Terrassenüberdachungen erfordert keine größeren baulichen Eingriffe.

    4.1 Höhe

    Die Höhe der Überdachung muss sorgfältig gewählt sein, damit das Fahrzeug oder die Terrassenausstattung effektiv vor schädlichen Einflüssen durch UV-Strahlen, Regen, Hagen usw. geschützt ist. Je höher die Überdachung ist, desto größer ist der Einfallswinkel der Niederschläge und Sonnenstrahlen und desto geringer ist der Schutz davor. Eine niedrige Überdachung bietet verhältnismäßig besseren Schutz. Die herkömmliche Einfahrthöhe für Pkws, die zugleich die niedrigste Nutzhöhe bei einer Überdachung (Pergola, Terrassen- und Balkonüberdachung) darstellt, beträgt 2, 1 - 2,2 m.

    4.2 Breite und Länge

    Die angemessene Größe eines Carports bestimmt man, indem man zur Breite und Länge des Fahrzeugs auf jeder Seite mindestens 50 cm hinzuzählt. Bei einem Carport für zwei Pkws muss zwischen den Fahrzeugen ein mindestens 80 cm breiter Abstand eingeplant werden. Auf diese Weise lässt sich ausrechnen, dass die Mindestdimensionen eines für einen einzelnen Pkw gedachten Carports 3 x 5 m betragen, ein Carport für zwei Pkws muss hingegen mindestens 5,15 x 5 m messen.

    4.3 Tragfähigkeit

    Zu den wichtigsten Eigenschaften von Überdachungen aller Art gehört ihre Tragfähigkeit. Dabei spielt die Schneelast die wichtigste Rolle. Die Folgen einer falschen Ausrechnung können sehr gefährlich werden, deshalb ist es sehr wichtig zu berücksichtigen, in welcher Schneelastzone das Objekt steht. In Gebieten mit umfangreichen alljährlichen Schneefällen müssen Baukonstruktionen angemessen dimensioniert werden, damit sie der Schneelast standhalten können. Anderenfalls riskieren wir ein Nachgeben sowohl der Konstruktion als auch der Dachdeckung.

    4.4 Untergrundvorbereitung

    Terrassenüberdachungen und Carports erfordern Fundament- und Untergrundvorbereitung. Bei Neubauten sollte die Überdachung im Rahmen der Außengestaltung geplant werden. Mittels Konsolen angebaute Überdachungen benötigen Streifenfundamente aus armiertem Beton, weil bei derartigen Konstruktionen der Großteil der Belastungen von einer Seite getragen werden muss. Er ist ratsam, die Konsolen der Terrassenüberdachung oder des Carports vor der Fassadenanfertigung zu montieren, um späteren Eingriffen in die Fassade vorzubeugen (diese können nämlich zur Entstehung von Wärmebrücken und in der Folge zu Wärmeverlusten führen). Für freistehende Überdachungen mit drei oder vier Säulen reichen Punktfundamente. Die Fundamentdimensionen müssen der Größe der Überdachung entsprechen. Auf alle Fälle ist zu empfehlen, die Ausrechnungen für die Ausführung von einem Experten durchführen zu lassen. Kleinere Vordächer über Eingangs- oder Balkontüren werden mithilfe von Konsolen und ohne Säulen montiert.

    4.5 Montage

    Moderne Carports und Terrassenüberdachungen sind größtenteils werkseitig gefertigt und werden vor Ort lediglich zusammengesetzt und verschraubt. Zuvor müssen natürlich die Fundamente für die Überdachung und die Pflasterung vorbereitet werden. Ein fachlich kompetentes und gut eingespieltes Team braucht zum Aufstellen eines Carports für ein oder zwei Pkws durchschnittlich zehn Stunden. Diese Montageweise hat auch den Vorteil des leisen Verlaufs, da die Arbeit ohne schweres Baugerät auskommt. Nach dieser Arbeit bleiben weder Müll, noch Späne, Flecken oder Farbreste zurück, denn alle Teile wurden bereits werkseitig gesägt und gefärbt.

    4.6 Baugenehmigung

    Um eine Terrassenüberdachung oder einen Carport zu errichten, ist meistens eine Baugenehmigung erforderlich. Dies gilt auch für einfache, angebaute Konstruktionen. Der Anbau einer derartigen Konstruktion stellt nämlich oft einen Umbau oder Ausbau von Gebäuden dar. Aber auch freistehende Konstruktionen bedürfen manchmal einer Baugenehmigung. Bei jedem Bauvorhaben ist zu beachten, dass das Bauwesen der Landesgesetzgebung unterliegt, weswegen jeder Kanton seine eigenen Bauvorschriften hat. Die  Bauordnungen regeln auch die Maße von Terrassenüberdachungen und Carports. Die Vorschriften unterscheiden sich aber nicht nur von Kanton zu Kanton, sondern teilweise sogar von Stadt zu Stadt. Deswegen raten wir zur Beratung beim für Ihre Stadt oder Gemeinde zuständigen Bauamt.

     

     

    Suchen Sie zuverlässige Handwerker im Bereich Terrassenüberdachung Holz, Carport Holz?

    Daibau.ch, Hilfe bei der Beurteilung von Investitionen und bei der Auswahl eines Auftragnehmers für Ihr Zuhause



    Angebote erhalten
    Die neuesten Projekte

    Ein neues Carport aus Holz

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bitte um ein Angebot für einen neuen Carport aus Holz. Das Dach ist einseitig abgeschrägt.

    Bitte um Kontaktaufnahme.

    Mit freundlichen Grüßen 4363.2 CHF bis 7272 CHF

    ........

    Velounterstand aus Holz

    Guten Tag
    Ich hätte gerne einen Velounterstand schlicht nur Flachdach mit Vordach ohne Wände, ev. oben begrünt, braucht Baubewilligung. Foto im Anhang.
    Könnten Sie uns da eine Offerte machen?
    Besten Dank und freundliche Grüsse 4090.5 CHF bis 6817.5 CHF

    ........

    Fertiggaragen

    Guten Tag
    Bitte um ein Angebot für 6 x 30 m oder 10 Einzelgaragen oder 5 Doppelgaragen mit Rolltoren.
    Wir werden uns sehr freuen, wenn Sie uns kontaktieren.
    Herzlichen Dank! 6363 CHF bis 10605 CHF

    ........

    Angebote erhalten





    Preis, Terrasenüberdachung, 28 m²
    Terrassenüberdachung Holz, Carport Holz, Amriswil

    19998 CHF bis 33330 CHF

    Preis, Renovierung,Austausch von Leimbinder-Terassenstütze, 1 Stück
    Terrassenüberdachung Holz, Carport Holz, Schwarzenberg

    590.85 CHF bis 984.75 CHF

    Preis, Neue Pergola, 40,5 m²
    Terrassenüberdachung Holz, Carport Holz, Arlesheim

    16362 CHF bis 27270 CHF



    Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

    Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

    Terrassenüberdachung Holz, Carport Holz Kosten

    Unverbindliche Angebote von Unternehmen anfordern

    599+ Auftragnehmern für Terrassenüberdachung Holz, Carport Holz
    Kostenlose Anfrage
    Keine Provision
    Angebote erhalten
    AGB I Datenschutzerklärung I Information über Cookies I Impressum
    © 2024 Daibau® | Alle Rechte vorbehalten