Fenster Preise

Der Preis eines Fensters ist von vielen Faktoren abhängig: der Fenstergrösse, seiner Form, dem ausgewählten Material des Fensterrahmens (Holz, Aluminium, Kunststoff, Holz-Alu), der Verglasungsart sowie der Art und Weise des Öffnens der Fensteröffnung (Fixverglasung, Schiebeöffnung oder Flügel). Die Qualität der ausgewählten Fenster stimmt für gewöhnlich mit dem Preis überein. Wir empfehlen insbesondere beim Kauf von Fenster in erster Linie auf Qualität zu achten. Obwohl Qualität teuer ist, ist die Lebensdauer der Fenster längeren, die Abdichtung ist besser, die Wärmeleitfähigkeit und Heizkosten sind geringer. Ein Fenster kann also von 350 CHF bis zu 1.500 CHF kosten, für Panoramafenster sogar ein Vielfaches davon. Der Preis alleine sollte jedoch nicht das einzige Kriterium sein! Wenden Sie sich vor dem Einbau an Ihren Architekten, Fensterverkäufer und Monteur.

Angebot einholen:
ANFRAGE SENDEN

PREIS FÜR FENSTER


Der Preis für Fenster. Der Preis für klassische doppelschicht Kunststoff-, Aluminium- oder Holzfenster zusammen mit der Montage und dem Einbau der Fensterbänke.

420.00 CHF/m2

SEHR BILLIGER PREIS
CHF/m2

NORMALER PREIS
680.00 CHF/m2

HOHER PREIS
ANGEBOTE ERHALTEN
Fenster Preise

ANDERE PREISE FÜR FENSTER

Ihre Menge

Einheit

Richtpreis

Ihr Preis

Preis von Aluminiumfenstern

Der Preis der Aluminiumfenster. Der Preis für die Lieferung und die Montage von Aluminiumfenster mit Doppelschicht-Verglasung.


CHF

CHF/m2

m2
Anfragen

Preis für Holzfester

Der Preis für ein Holzfenster. Der Preis mit Doppelschichtverglasung für ein Holzfenster


CHF

CHF/m2

m2
Anfragen

Preis für PVC-Fenster

Der Preis für Kunststofffenster. Der Preis mit Doppelschichtverglasung eines PVC-Fensters


CHF

CHF/m2

m2
Anfragen
Gesamt:
ANFRAGE SENDEN >

Holzfenster


Wie ist der Preis für Holzfenster? Generell sind Holzfenster die beste Wahl, allerdings sind sie im ...

Überprüfen Sie auch: Holzfenster Preise

Kunststofffenster


Wie viel kosten Kunststofffenster? Kunststofffenster sind im Vergleich zu Holz- und Aluminiumfenster...

Überprüfen Sie auch: Kunststofffenster Preise

Alufenster


Was kostet ein Aluminiumfenster? Alufenster sind zwar etwas teurer als Kunststofffenster, sind sie a...

Überprüfen Sie auch: Alufenster Preise

Panoramafenster


Wie hoch ist der Preis für Panoramafenster bzw. Panoramawände? Der einzige Nachteil von Panoramafens...

Überprüfen Sie auch: Panoramafenster Preise

War der Baukostenkalkulator für Sie vom Nutzen?

Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

Fenster einbauen - Alles, was Sie wissen müssen

1. Fenster - was müssen Sie dazu wissen?

Fenster sind eine jahrelange Investition und um so wichtiger ist die Auswahl der passenden Fenster. Sie werden Ihnen mindestens 10 bis 30 Jahre lang dienen und raten Ihnen beim Ankauf oder Austausch Ihrer Fenster sich gut über die verschiedenen Fensterarten, deren Eigenschaften und Preise zu informieren. Erkundigen Sie sich danach, ob die Anbieter mit ihrem hauseigenen Fachpersonal auch Fenster einbauen, eigenen Service und eine lange Garantiezeit anbieten.

Fenstermontage
Für die Langlebigkeit von Fenstern ist hochwertige Montage sehr wichtig

1.1 Fenster Wärmedämmung

Hochwertige Fenster können die Wärmeverluste eines Gebäudes um bis zu 30 % verringern. Der Wärmeverlust, der durch Bauelemente eines Gebäudes verloren geht bzw. nach außen dringt, wird durch den Wärmedurchgangskoeffizienten, den sogenannten U-Wet bestimmt. Bei Fenstern spricht man vom Uw-Wert (w steht für window). Der U-Wert eines Bauelementes setzt sich aus mehreren Werten zusammen, denn für jedes Teil gibt es einen eigenen U-Wert. Deshalb gibt es beim Uw-Wert den Uf-Wert für den Rahmen (f steht für frame) und den Ug-Wert für die Verglasung (g steht für glazing). Je geringer der U-Wert ist, desto besser ist das Bauteil vor Wärmeverlusten geschützt. Die Energieeffizienz wird auch wesentlich durch die Fensterdichtung beeinflusst, am besten ist eine dreifache Fensterdichtung. Die Heizkosten lassen sich durch den Einbau hochwertiger Fenster um mehr als ein Drittel senken.

1.2 Fenster Schallschutz

Insofern sich Ihr Zuhause in einer urbanen Umgebung, neben einer lärmigen Straße oder Eisenbahnstrecke oder anderen Lärmquellen befindet, ist auch Schallschutz äußerst wichtig. Hier gibt es in der Bauakustik das Schalldämmmaß Rw.

1.3 Fensterwartung

Richtige und regelmäßige Wartung ist für die Langlebigkeit von Fenstern sehr wichtig. Die Wartung unterscheidet sich je nach Fenstermaterial. Kunststofffenster sind am pflegeleichtesten (gelegentliche Reinigung mit einem nassen Lappen). Ganz ähnlich verhält es sich mit ALU Fenstern. Geölte Holzfenster machen etwas mehr Arbeit, da sie ein Mal pro Jahr geölt werden müssen. Auch lackierte oder gefärbte Holzfenster verlangen alle paar Jahre nach Erneuerung des Anstrichs.

1.4 Stimmiges Aussehen

Wichtig ist, dass die Fenster mit dem Aussehen des Gebäudes und seiner Umgebung übereinstimmen. Zum Glück steht heute für Fenster eine Vielzahl unterschiedlicher Farben, Formen und Materialien zu Verfügung.

1.5 Lebensdauer

Hochwertige Fenster halten bei richtiger Wartung auch 30 Jahre und mehr. Seien Sie auf die Garantiezeit aufmerksam, die nicht kürzer als 10 Jahre sein darf.

1.6 Fenster Einbruchschutz und Sicherheit

Hochwertige Fensterbeschläge sorgen dafür, dass Fenster nicht zwangsweise geöffnet bzw. gehoben werden können.

2. Fensteranbieter Auswahl

Der Ankauf von Fenstern stellt eine nicht unerhebliche Investition dar, deshalb sollte man sich zuvor gut über die verschiedenen Anbieter informieren und sich mehrere konkurrierende Angebote verschaffen.

2.1 Garantie

Eine lange Garantiezeit ist immer ein guter Indikator für die Produktqualität. Bei hochwertigen Fenstern ist eine Garantiezeit von 10 Jahren oder mehr zu erwarten. Innerhalb der Garantiezeit müssen Fenster bei richtigem Gebrauch und angemessener Wartung fehlerfrei funktionieren.

2.2 Fenstermontage und Service

Hochwertige und fachgerechte Fenstermontage gehört zu den wichtigsten Faktoren, die auf das Funktionieren der Fenster Einfluss nehmen. Als Folge von unfachmännischer Fenstermontage kann es an den Kontakten zur Entstehung von Wärmebrücken kommen, die alle positiven Auswirkungen neuer Fenster zunichtemachen. Darum sollten Sie überprüfen, ob der Anbieter über ein eigenes Team von Fachkräften verfügt, das den Fenstereinbau ausführt und Service in Ihrer Nähe sicherstellt.

2.3 Bescheinigungen

Der Anbieter gibt nach Beendigung der fachgerechten Fenstermontage auch alle erforderlichen Bescheinigungen aus (Umweltzertifikate, Energiezertifikate, technische Spezifikationen usw.).

3. Fenster hinsichtlich ihres Materials

Sowohl das ästhetische Aussehen als auch die Gebrauchstauglichkeit der Fenster hängen von den Materialien ab, aus denen sie hergestellt sind. Kombinationen unterschiedlicher Materialien und eine breite Palette zu Verfügung stehender Farben und Formen ermöglichen es, das Aussehen der Fenster an das Aussehen des Gebäudes anzupassen.

3.1 Holzfenster

Bei Holzfenstern kommt es noch mehr als bei anderen Fenstern auf Qualitätsproduktion und hochwertiges Material (das Holz muss richtig gefällt und getrocknet sein usw.) an, denn anderenfalls werden die Fenster keine guten Eigenschaften aufweisen und ihren Zweck schlecht erfüllen. Es lohnt sich hochwertige Fenster aus Brettschichtholz mit entsprechendem Schutz auszuwählen, die Aussehen und Eigenschaften des Naturmaterials aufrechterhalten. Holzfenster schaffen nicht nur ein angenehmes Wohnklima, sondern gewährleisten auch gute Wärme- und Schalldämmung. Wenn Schutz und Wartung (beides ist hier anspruchsvoller als bei Fenstern aus anderen Materialien) angemessen sind, haben Holzfenster auch eine lange Lebensdauer. Minderwertige Holzfenster können über die Jahre austrocknen und als Folge leck werden, sich verformen, Risse bekommen oder undicht werden. Aufgrund der Holzverformung lässt nämlich mit der Zeit die Fensterdichtung nach. Es besteht auch die Gefahr, dass das Holz vom Holzwurm oder anderen Schädlingen befallen wird. Zu den Nachteilen von Holzfenstern gehören auch schlechterer Brandschutz und ein um ca. 30 % höherer Preis im Vergleich zu Kunststofffenstern.

3.2 Kunststofffenster

Der Markt bietet ein breites Angebot an preisgünstigen Kunststofffenstern (PVC Fenster). Trotzdem sind Wärme- und Schalldämmung sowie Festigkeit und Stabilität bei Kunststofffenstern ähnlich wie bei Fenstern aus anderen Materialien. Kunststofffenster sind auch resistent gegen Außeneinflüsse und pflegeleicht, deshalb verfügen sie über eine lange Lebensdauer. Anders als Holzfenster sind Kunststofffenster nicht entflammbar bzw. brennbar. Dank der reichen Auswahl an acrylcolor Farben und Holzdekors lassen sich problemlos Fenster finden, die dem eigenen Geschmack und dem Stil des Zuhauses entsprechen. Vom ökologischen Standpunkt aus sind Kunststofffenster bis zu einem gewissen Grad geeignet, denn einerseits sind sie recycelbar, aber andererseits sind die Kunststoffe weder abbaubar noch erneuerbar. Kunststofffenster sind anfällig für Witterungeinflüsse. Bei starkem Sonnenschein dehnen sie sich aus, deshalb können sie sich im Sommer absenken und, falls sie nicht entsprechend verstärkt sind, schwerer zu öffnen oder zu schließen sein. Auch UV-Strahlen können die Lebensdauer von Kunststofffenstern beeinflussen.

3.3 Holz ALU Fenster

Hierbei handelt es sich um eine hervorragende Kombination von Naturmaterial und Beständigkeit. Die Schönheit von natürlichem Holz, die das Wohlbefinden im Raum steigert, ist mit einer Schutzverkleidung aus Aluminium kombiniert, wodurch die Vorzüge beider Materialien gewährleistet sind. Holz ALU Fenster zeichnen sich durch guten UV-Schutz, zuverlässige Fensterdichtung, minimale Wartung (gelegentlich muss nur die innere, hölzerne Seite gestrichen werden) und eine lange Lebensdauer aus. Die äußeren Aluminiummasken sind in allen möglichen Farbtönen der RAL-Farbtabelle bzw. in unterschiedlichen Holzimitationen erhältlich. Sowohl Aluminium als auch Holz sind zu 100 % recycelbar. Der Nachteil von Holz ALU Fenstern liegt eigentlich nur im hohen Preis, der um ca. 60 % höher liegt als der Preis von Kunststofffenstern.

3.4 ALU Fenster

Aluminium ist das widerstandsfähigste und beständigste unter allen für Fenster verwendeten Materialien. Darum ist es auch das am meisten geschätzte Material. ALU Fenster sind teurer, jedoch behalten sie auch nach einem Jahrzehn ihr schönes Aussehen. ALU Fenster zeichnen sich durch ausnehmende Stabilität, Sicherheit und Einfachheit in Gebrauch und Wartung aus. Sie werden vor allem zur Verglasung größerer Öffnungen eingesetzt. Hinsichtlich der finalen Bearbeitung können Sie zwischen allen Farbtönen wählen, weshalb Sie die Fenster mit Leichtigkeit mit dem Stil Ihres Hauses in Einklang bringen können. Weil die Wartung minimal ist, verfügen solche Fenster über eine lange Lebensdauer. Die Nachteile von ALU Fenstern liegen vor allem im hohen Preis (eine im Vergleich zu Kunststofffenstern um bis zu 100 % höhere Investition) und in der etwas schlechteren Wärmedämmung.

4. Fenstermontage – Verfahren

4.1 Was bedeutet hochwertige Montage?

Fachgerecht eingebaute Fenster sind langlebig und energiesparend. Bei der Montage kommt es besonders auf richtige Abdichtung der Fensteranschlussfuge an. Der Fensterrahmen darf nicht beschädigt sein und auch die Fensterflügel dürfen während der Montage nicht beschädigt werden. Beim Öffnen und Schließen dürfen die Fensterflügel weder klemmen noch sich absenken.

4.2 Wie verläuft Fenstermontage?

1.) Die Fenster werden zum vereinbarten Termin geliefert.

2.) Die Monteure setzen Sie mit dem Arbeitsablauf in Kenntnis.

3.) Böden und andere exponierte Flächen werden abgedeckt bzw. geschützt.

4.) Bestehende Fenster werden demontiert.

5.) Montagewinkel sowie richtige Montagehöhe und -tiefe werden bestimmt.

6.) Das Fenster wird in der Wandöffnung verschraubt und mit der entsprechenden Fensterdichtung (abhängig von der Montageart – klassisch, öko, RAL) ausgestattet.

7.) Das Arbeitsergebnis wird besichtigt und die eingebauten Elemente überprüft.

8.) Die Monteure händigen Bedienungs- und Wartungsanleitungen sowie Zertifikate aus.

4.3 Arten der Fenstermontage

4.3.1 Klassische Montage

Klassischerweise wird die Fensteranschlussfuge rühren mit Polyurethan-Schaum aufgefüllt.

4.3.2 Öko-Montage

Die Fensteranschlussfuge wird mit einem ökologischen und elastischen Schaumstoff aufgefüllt, der sich beständig ausdehnt und zusammenzieht. Dadurch passt er sich laufend den äußeren Gegebenheiten (Temperatur, Wetter) an und garantiert hervorragende Energieeffizienz des eingebauten Fensters. Öko-Montage ist vor allem beim Umbau von Gebäuden empfehlenswert.

4.3.3 RAL Montage

RAL Montage ist bei Niedrigenergie- und Passiv-Gebäuden Pflicht. Aber auch bei allen übrigen Neubauten ist sie empfehlenswert, da sie Wärmedämmung und minimale Wärmeverluste am Fenster gewährleistet. Bei der RAL Montage wird an der Innenseite eine wasserdampfdurchlässige Masse zur Fensterdichtung verwendet, während an der Außenseite ein elastischer Weichzellschaum zum Einsatz kommt. Auf diese Weise kann Wasserdampf aus dem Gebäude entweichen, nicht aber ins Gebäude einströmen. RAL Montage beugt auch Wassereinbruch ins Mauerwerk und damit Kondensatbildung vor.

 

DAIBAU.CH, HILFE BEI DER BEURTEILUNG VON INVESTITIONEN UND BEI DER AUSWAHL EINES AUFTRAGNEHMERS FÜR IHR ZUHAUSE



FENSTER

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei sende ich Ihnen die Offerte Unterlagen für unser Projekt.

Fenster (aussen Antrazit, innen Weiß)

Vielen Dank für Ihr Angebot bis Freitag, den 21.01.2022


Freundliche Grüsse


9900 CHF bis 16500 CHF


........



Siehe andere abgeschlossene Projekte und Preise

FENSTER Kosten

Unverbindliche Angebote von Unternehmen anfordern

331+ AUFTRAGNEHMER FÜR FENSTER
KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
OHNE PROVISIONEN
ANGEBOTE ERHALTEN

SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH FENSTER?

  • Fenster Basel
  • Fenster Genf/Geneve
  • Fenster Lausanne
  • Fenster Luzern
  • Fenster Sankt Gallen
  • Fenster Thun
  • Fenster Winterthur
  • Fenster Zürich
  • Fenster Bellinzona
  • Fenster Bern
  • Fenster Biel
  • Fenster Chur
  • Fenster Dietikon
  • Fenster Dübendorf
  • Fenster Emmen
  • Fenster Frauenfeld
  • Fenster Freiburg
  • Fenster Köniz
  • Fenster Kriens
  • Fenster La Chaux-de-Fonds
  • Fenster Lancy
  • Fenster Lugano
  • Fenster Montreux
  • Fenster Rapperswil
  • Fenster Schaffhausen
  • Fenster Sion
  • Fenster Uster
  • Fenster Vernier
  • Fenster Yverdon-les-Bains
  • Fenster Zug
  • Fenster Aarau
  • Fenster Aarberg
  • Fenster Aarburg
  • Fenster Adliswil
  • Fenster Aesch
  • Fenster Affoltern am Albis
  • Fenster Agno
  • Fenster Aigle
  • Fenster Allschwil
  • Fenster Altdorf
  • Fenster Altstätten
  • Fenster Amriswil
  • Fenster Appenzell
  • Fenster Arbon
  • Fenster Arlesheim
  • Fenster Arosa
  • Fenster Arth
  • Fenster Ascona
  • Fenster Aubonne
  • Fenster Avenches
  • Fenster Baar
  • Fenster Bad Zurzach
  • Fenster Baden
  • Fenster Bassersdorf
  • Fenster Belp
  • Fenster Beromünster
  • Fenster Biasca
  • Fenster Binningen
  • Fenster Birsfelden
  • Fenster Bischofszell
  • Fenster Boudry
  • Fenster Bourg-Saint-Pierre
  • Fenster Bremgarten
  • Fenster Brugg
  • Fenster Buchs
  • Fenster Bülach
  • Fenster Bulle
  • Fenster Burgdorf
  • Fenster Bussigny
  • Fenster Carouge
  • Fenster Cham
  • Fenster Châtel-Saint-Denis
  • Fenster Chêne-Bougeries
  • Fenster Chiasso
  • Fenster Conthey
  • Fenster Coppet
  • Fenster Crissier
  • Fenster Croglio
  • Fenster Cudrefin
  • Fenster Cully
  • Fenster Davos Dorf
  • Fenster Delémont /Delsberg
  • Fenster Diessenhofen
  • Fenster Ebikon
  • Fenster Echallens
  • Fenster Ecublens
  • Fenster Ecublens
  • Fenster Eglisau
  • Fenster Einsiedeln
  • Fenster Elgg
  • Fenster Erlach
  • Fenster Estavayer-le-Lac
  • Fenster Flawil
  • Fenster Freienbach
  • Fenster Gland
  • Fenster Glarus
  • Fenster Gordola
  • Fenster Gossau
  • Fenster Gossau
  • Fenster Grandcour
  • Fenster Grandson
  • Fenster Greifensee
  • Fenster Grenchen
  • Fenster Grüningen
  • Fenster Gruyères
  • Fenster Herisau
  • Fenster Hermance
  • Fenster Hinwil
  • Fenster Horgen
  • Fenster Horw
  • Fenster Huttwil
  • Fenster Ilanz
  • Fenster Illnau-Effretikon
  • Fenster Interlaken
  • Fenster Ittigen
  • Fenster Kaiserstuhl
  • Fenster Klingnau
  • Fenster Kloten
  • Fenster Kreuzlingen
  • Fenster Küsnacht
  • Fenster La Neuveville
  • Fenster La Sarraz
  • Fenster La Tour-de-Peilz
  • Fenster Lachen
  • Fenster Langenthal
  • Fenster Laufen
  • Fenster Laufenburg
  • Fenster Laupen
  • Fenster Le Grand-Saconnex
  • Fenster Le Landeron
  • Fenster Le Locle
  • Fenster Lenzburg
  • Fenster Les Clées
  • Fenster Leuk Stadt
  • Fenster Lichtensteig
  • Fenster Liestal
  • Fenster Locarno
  • Fenster Losone
  • Fenster Lutry
  • Fenster Lyss
  • Fenster Maienfeld
  • Fenster Männedorf
  • Fenster Martigny
  • Fenster Meilen
  • Fenster Mellingen
  • Fenster Mendrisio
  • Fenster Meyrin
  • Fenster Möhlin
  • Fenster Monthey
  • Fenster Morcote
  • Fenster Morges
  • Fenster Moudon
  • Fenster Moutier
  • Fenster Münchenbuchsee
  • Fenster Münchenstein
  • Fenster Münsingen
  • Fenster Muri bei Bern
  • Fenster Murten
  • Fenster Muttenz
  • Fenster Neuhausen am Rheinfall
  • Fenster Neunkirch
  • Fenster Nidau
  • Fenster Nyon
  • Fenster Oberwil
  • Fenster Oftringen
  • Fenster Olten
  • Fenster Onex
  • Fenster Opfikon
  • Fenster Orbe
  • Fenster Orsières
  • Fenster Ostermundigen
  • Fenster Payerne
  • Fenster Peseux
  • Fenster Pfäffikon
  • Fenster Plan-les-Ouates
  • Fenster Pratteln
  • Fenster Prilly
  • Fenster Pully
  • Fenster Regensberg
  • Fenster Regensdorf
  • Fenster Reinach
  • Fenster Reinach
  • Fenster Renens
  • Fenster Rheinau
  • Fenster Rheineck
  • Fenster Rheinfelden
  • Fenster Richterswil
  • Fenster Riehen
  • Fenster Risch
  • Fenster Riva San Vitale
  • Fenster Rolle
  • Fenster Romainmôtier
  • Fenster Romanshorn
  • Fenster Romont
  • Fenster Rorschach
  • Fenster Rue
  • Fenster Rüti
  • Fenster Saillon
  • Fenster Saint-Maurice
  • Fenster Saint-Prex
  • Fenster Saint-Ursanne
  • Fenster Sargans
  • Fenster Sarnen
  • Fenster Schlieren
  • Fenster Schwyz
  • Fenster Sembrancher
  • Fenster Sempach
  • Fenster Siders/Sierre
  • Fenster Solothurn
  • Fenster Spiez
  • Fenster Splügen
  • Fenster Spreitenbach
  • Fenster Stäfa
  • Fenster Stans
  • Fenster Steckborn
  • Fenster Steffisburg
  • Fenster Stein am Rhein
  • Fenster Steinhausen
  • Fenster Suhr
  • Fenster Sursee
  • Fenster Thalwil
  • Fenster Thônex
  • Fenster Thusis
  • Fenster Travers
  • Fenster Unterseen
  • Fenster Urdorf
  • Fenster Uznach
  • Fenster Uzwil
  • Fenster Valangin
  • Fenster Versoix
  • Fenster Vevey
  • Fenster Veyrier
  • Fenster Villars-sur-Glâne
  • Fenster Villeneuve
  • Fenster Visp
  • Fenster Volketswil
  • Fenster Wädenswil
  • Fenster Waldenburg
  • Fenster Walenstadt
  • Fenster Wallisellen
  • Fenster Wangen an der Aare
  • Fenster Weinfelden
  • Fenster Werdenberg
  • Fenster Wettingen
  • Fenster Wetzikon
  • Fenster Wiedlisbach
  • Fenster Wil
  • Fenster Willisau
  • Fenster Wohlen
  • Fenster Zermatt
  • Fenster Zofingen
  • Fenster Zollikofen
  • Fenster Zollikon
  • © 2022 Daibau® | Alle Rechte vorbehalten