Fliesen Preise

Fliesen sind sehr dauerhaft, leicht zu reinigen und benötigen keine besonderen Putzmittel. Die Preise von Fliesen bewertet man aufgrund der folgenden Faktoren: Material, Textur, Form, Farbe, Auftragnehmer und ob die Fliesen fürs Innen- oder Aussenbereich geeignet sind. Es gibt verschiedene Typen von Fliesen, aber im meisten Fällen gilt, dass grossformatige oder Mosaikfliesen mehr kosten. Der Preis für Keramikfliesen im Format 40 cm x 40 cm beträgt ungefähr 30 CHF pro m2. Die benötigte Montage ist im Preis nicht eingeschlossen und beträgt circa 80 CHF pro m2. Es lohnt sich oft nicht das günstigste Angebot anzunehmen – es ist sehr wichtig sich eine Garantie zu versichern! Für einen genauen Preis schicken Sie eine Anfrage an unsere überprüften Fliesenleger, die Ihnen auch mehrere Angebote anbieten können.

Angebot einholen:
ANFRAGE SENDEN

BADEZIMMER FLIESEN PREISE


Preis für Badezimmer Fliesen. Badezimmer Fliesen werden geteilt in Boden- und Wandfliesen. Es gibt ein weites Spektrum an Maßen, Material, Optyk und Abriebklassen.

15.00 CHF/m2

SEHR BILLIGER PREIS
CHF/m2

NORMALER PREIS
60.00 CHF/m2

HOHER PREIS
ANGEBOTE ERHALTEN
Fliesen Preise

ANDERE PREISE FÜR FLIESEN

Ihre Menge

Einheit

Richtpreis

Ihr Preis

Keramikfliesen - Preis & Kosten

Preis für Keramikfliesen. Der Preis für keramische Fliesen mittlerer Qualität mit Abmessungen von 40 x 40 cm.


CHF

CHF/m2

m2
Anfragen

Mosaik Fliesen Preise

Preis für Glasmosaik Fliesen, 5 mm stark, Steingröße 20 mm.


CHF

CHF/m2

m2
Anfragen

Mosaikfliesen - Preis und Kosten

Preis für Mosaikfliesen aus Flusskies, Naturstein oder ein Naturstein-Bruchmosaik, 15 mm stark.


CHF

CHF/m2

m2
Anfragen

Feinsteinzeug Fliesen Holzoptik Preise

Preis für Feinsteinzeug Fliesen in Holzoptik, Größe 30 x 60 cm,
Für Innen- und Außenbereich. Glasiert oder matt.


CHF

CHF/m2

m2
Anfragen

Metro Fliesen - Preis & Kosten

Preis für Metro Fliesen in Maßen 15 x 7,5 cm.


CHF

CHF/m2

m2
Anfragen

Bordüre Fliesen Preise

Preis für Feinsteinzeug Bordüren in Maßen 8 x 45 cm.


CHF

CHF/lm

lm
Anfragen

Terracotta Fliesen - Preis & Kosten

Preis für Terracotta Fliesen, eine unglasierte Steingutfliese. Maße 30 x 30 x 0,16 cm.


CHF

CHF/m2

m2
Anfragen
Gesamt:
ANFRAGE SENDEN >

War der Baukostenkalkulator für Sie vom Nutzen?

Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

Fliesen - Alles, was Sie wissen müssen

1. Was müssen Sie wissen, bevor Sie Fliesen kaufen?

Keramikfliesen gibt es in verschiedenen Variationen. Von Innen- und Außenfliesen, über Boden- und Wandfliesen, bis hin zu Fliesen für Badezimmer, Küchen und andere Räume. Zu erhalten sind sie in verschiedenen Farben, Größen, Mustern und Texturen, sowie Materialien, wie Keramik (Ton), Naturstein, Metall, Glas, Holz oder Teppich. Zu den am meisten verwendbaren Belägen gehören Fliesen aus Keramik. Sie sind unempfindlich auf Hitze, Kälte, Schmutz, Staub, Feuchtigkeit und haben eine lange Lebensdauer.

Sie sollten vor dem Kauf von Fliesen gut darüber nachdenken, was für Fliesen Sie wünschen und welche Fliesen für Sie geeignet sind. Zuerst sollten Sie Breite, Länge, Dicke, Geradheit der Kanten, Oberflächengrobheit und allgemeine Materialqualität bestimmen. Beachten Sie auch die Resistenz gegen Wasser, Abnutzung, Temperaturschwankungen, Rissbildung, Feuchtigkeit, Flecken, Chemikalien und Aufschlag, sowie Bieg- und Rutschfestigkeit der Fliesen.

Das Fliesenverlegen ist in der Regel nicht schwer, jedoch erfordert es Erfahrung und Genauigkeit. Wir raten dazu, sich an einen erfahrenen Fliesenleger zu wenden. Beim Fliesenkauf muss berücksichtigt werden, dass der Fliesenbedarf um etwa 10 % größer ist, als die Raumfläche, denn beim Schneiden und Anpassen an unregelmäßige Raumformen werden einige Fliesen bzw. Fliesen-Teile als Abfall enden. Keramische Fließen sind gut wärmeakkumulierend, deshalb sind sie auch ausgezeichnet zur Kombination mit einer Fußbodenheizung eignet. Langfristige Instandhaltung von Fliesen ist ausgesprochen einfach, denn Sie brauchen dazu lediglich einen nassen Lappen.

Fliesenhandel
Um die Wirkung der Fliesen auf den Raum besser einschätzen zu können, sollten Sie einen Fliesenhandel aufsuchen

2. Wie einen Fliesenhandel auswählen?

Bevor Sie eine endgültige Wahl bezüglich Ihrer Fliesen treffen, sollten Sie einen Fliesenhandel aufsuchen, in dem Sie sich die Fliesen ansehen können. Nur so lassen sich nämlich das Aussehen, die Größe und der räumliche Effekt der Fliesen richtig einschätzen. Außerdem finden Sie dort in der Regel auch Badewannen, Duschen, Waschbecken, Toilettenschüsseln, Armaturen und andere Badezimmerelemente. In den Ausstellungsräumen können Sie sich Kombinationen von Fliesen und Badezimmerelementen ansehen und sich inspirieren lassen.

Im Fliesenfachhandel erhalten Sie auch kompetente Beratung zu allen Aspekten der Fliesenverlegung, also zu den Eigenschaften von Keramikfliesen, zu der erforderlichen Menge, zu Kombinationen verschiedener Fliesen usw. Außerdem können Sie immer in den umfangreichen Katalogen blättern. Seien Sie vor allem auf Fotografien in Räumen verlegter Fliesen aufmerksam, denn anhand eines kleinen Musters lässt sich der räumliche Effekt nur schwer erahnen. Zusätzlich werden in Fachgeschäften auch 3D-Zeichnungen von Bädern und Küchen angeboten. Dabei wird das endgültige Aussehen des Raumes vollkommen nach Ihren Wünschen gezeichnet. Auf diese Weise werden Sie noch vor Bau- oder Renovierungsbeginn den fertigen Raum in Augenschein nehmen können.

3. Innenfliesen

Innenfliesen sind sehr beliebt. Wand- und Bodenfliesen sind in zahlreichen Mustern, Farben, Formen und Texturen verfügbar. Keramikfliesen sind gut wärmeleitend, weshalb sie sich hervorragend zur Kombination mit einer Fußbodenheizung eignen. Reinigung und Wartung keramischer Wand- und Bodenfliesen sind sehr einfach. Sie müssen nur mit einem nassen Lappen abgewischt werden, um wie neu auszusehen. Für den Innenbereich eignen sich Fliesen der folgenden Abriebgruppen:

Fliesen werden in 5 sog. Abriebgruppen (manchmal auch "Beanspruchungsklassen" genannt) unterteilt, die ein wichtiges Qualitätsmerkmal darstellen. Dabei gilt: je höher der Wert für die Abriebgruppe ist, desto widerstandsfähiger sind die Fliesen.

- Abriebgruppe 1: Fliesen dieser Abriebgruppe werden als Wandbelag empfohlen, sie eignen sich auch für leicht beanspruchte Böden, die mit weichen Sohlen begangen werden (z. B. Schlaf- und Sanitärräume)

- Abriebgruppe 2: diese Fliesen eignen sich für die Beanspruchung durch normales Schuhwerk. Weil sie nur geringen Einwirkungen wie kratzenden Verschmutzungen standhalten können, eignen sie sich für den privaten Wohnbereich (z. B. Wohnzimmer).

- Abriebgruppe 3: in diese Abriebgruppe gehören Fliesen, die für mittelstarke Beanspruchung und mittlere Begehungsfrequenz geeignet sind. Deshalb können sie im gesamten Wohnbereich verlegt werden (Flur, Küche, Treppe, Balkon und Terrasse usw.)

3.1 Badezimmerfliesen

Keramische Badezimmerfliesen sind der häufigste wand- und Bodenbelag in Badezimmern. Sie sind nicht nur resistent gegen Wasser, Feuchtigkeit und Schmutz, sondern schaffen auch eine angenehme Atmosphäre. Badezimmerfliesen sind in allen Farben und Größen erhältlich. Moderne Badezimmer sind voll von kontrastreichen Farben, wenn Sie jedoch ein zeitloses Design wünschen, sind Sie mit weiß, grau oder beige-Farben gut beraten. Für kleinere Badezimmer sind auch kleine Fliesen zu empfehlen, da ihr kleines Format den Raum optisch größer erscheinen lässt. Für große, geräumige und helle Badezimmer können auch großformatige Fliesen verwendet werden. Ein besonders interessantes Aussehen lässt sich durch die Anwendung von Relieffliesen erreichen, die von oben oder von der Seite beleuchtet werden. Es ist ratsam, Badezimmerfliesen mit einer Fußbodenheizung zu kombinieren, da man im Badezimmer oft barfuß geht und deswegen angenehme Wärme unter den Füßen sehr wichtig ist.

3.2 Küchenfliesen

Die Küche ist ein häufig benutzter Raum, der ständigen Temperaturveränderungen, Feuchtigkeit und spritzendem Wasser ausgesetzt ist. Sie ist auch ein Raum in dem viele Verschmutzungen entstehen. Deswegen werden in Küchen nur die widerstandsfähigsten Materialien verwendet. Küchenfliesen sind an diese Verhältnisse angepasst und sowohl für den Boden, als auch für die Wände und die Küchentheke geeignet. Küchenfliesen sind hoch resistent gegen Feuchtigkeit, Hitze und Schmutz. Auch Fettflecken stellen kein Problem dar, denn sie lassen sich mit einem nassen Lappen und einem Küchenreiniger leicht entfernen. Weil der Küchenboden häufig nass wird, müssen die Bodenfliesen in der Küche eine raue und rutschfeste Oberfläche aufweisen. Farblich sollten die Küchenfliesen an das Aussehen der Küche angepasst werden. Um ein modernes Aussehen zu erreichen, kann man für Boden und Wände die gleichen Fliesen verwenden. Bei der Arbeit in der Küche sieht man am häufigsten die Wand über der Küchentheke. Deshalb werden für diesen Teil detailreiche Fliesen oder Mosaikfliesen verwendet, immer beliebter sind auch gläserne Küchenrückwände.

4. Außenfliesen

Beläge für den Außenbereich erfordern rutschfeste Keramik, die großen Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit, Schmutz, Algen und Frost standhalten kann. Aus diesem Grund können Fliesen für den Innenbereich nicht im Außenbereich verwendet werden. Außenfliesen gibt es als Terrassen- und Balkonfliesen, Fliesen für Pools, Höfe, Treppen und eine ganze Reihe anderer Außenflächen. Auch Außenfliesen sind in zahlreichen Größen, Farben und Formen erhältlich. Am häufigsten wird sog. Feinsteinzeug oder Bruchstein verwendet. Die besondere Struktur dieser Beläge ist wasserabweisend und rutschfest, mit grobem oder mattem Aussehen. Sie sind befahrbar und sehr widerstandsfähig gegen Aufschlag.

Für die Anwendung im Außenbereich eignen sich Fliesen der folgenden Abriebgruppen:

- Abriebgruppe 4: Fliesen dieser Abriebgruppe eignen sich für Flächen, die Schmutz ausgesetzt sind und mit schwerem Schuhwerk begangen werden.

- Abriebgruppe 5: diese Fliesen sind befahrbar und für stark beanspruchte und verschmutzte Flächen geeignet.

- Fliesen der Abriebgruppen A1 und B1 sind frostsicher

- Außenfliesen der Rutschhemmungsklassen R10, R11 und R1 sind hoch rutschfest

4.1 Feinsteinzeug

Feinsteinzeug für den Außenbereich ist außerordentlich beständig. Es trotzt Kälte, Abrieb, Feuchtigkeit und Flecken. Feinsteinzeug hat eine raue Oberfläche und gehört in die Rutschhemmungsklasse R10 oder höher. Feinsteinzeug eignet sich für Terrassen, Balkone, Höfe und Innenhöfe, Poolumrandungen und andere Außenflächen. Feinsteinzeug wird mit einem Wasserstrahl gereinigt und es behält sein Aussehen über mehrere Jahrzehnte.

5. Fliesenformen

Fliesen sind in der Regel quadratisch. Aufgrund ihrer beidseitigen Symmetrie fügen sie sich in jeden Raum gut ein und sind deshalb eine sichere Wahl. Trotzdem lässt sich durch die richtige Wahl und eine geeignete Verlegemethode das Aussehen des Raumes noch noch viel mehr aufwerten.

5.1 Rechteckige Fliesen

Rechteckige Fliesen können, abhängig von der Raumform, quer, längsseits oder diagonal verlegt werden. Dadurch kann man den Raum optisch verlängern, verkürzen, oder niedriger oder höher erscheinen lassen. Rechteckige Fliesen bieten bei solchen optischen Effekten viel mehr Möglichkeiten als quadratische Fliesen.

5.2 Sechseckige Fliesen

Sechseckige Fliesen stellen den neusten Trend dar und sind vor allem als Küchenbelag beliebt. Ein Mosaik aus sechseckigen Fliesen wirkt immer dynamisch. Wir raten dazu, den Kontakt zwischen den Fliesen und einem anderen Belag nicht geradlinig zu gestalten, sondern den anderen Belag an die Fliesen anzupassen.

6. Fliesengrößen

Fliesen gibt es in unterschiedlichen Größenordnungen. In Bezug auf die Raumgröße und den gewünschten Effekt fällt der Fliesengröße eine Schlüsselrolle zu. Das Verlegen sogenannter Mosaikfliesen erfordert mehr Zeit und ist auch teurer. Großformatige Fliesen kommen in größeren Räumen zum Einsatz und ihre Verlegung verläuft schneller, dafür sind aber auch die Materialpreise etwas höher. Die Fliesendicke beträgt im Regelfall an die 6 mm. Fliesen aus keramischem Porzellan (sog. Steinzeug) sind dünner, denn sie sind nur 4 mm dick.

Bei der Fliesengröße wird zwischen drei Gruppen unterschieden:

Mosaikfliesen: Größe bis zu 5 cm

Klassische Fliesen: Größe zwischen 10 und 50 cm

Großformatige Fliesen: Größe zwischen 50 und 120 cm, oder sogar mehr

6.1 Klassische Fliesen

Standardfliesen sind zwischen 10 und 50 cm groß. Klassische Fliesen besitzen meistens die Dimensionen 30 x 30 cm, weshalb sie sowohl für kleine, als auch für große Räume geeignet sind. Auch ihre Verlegung ist einfach.

6.2 Großformatige Fliesen oder XXL Fliesen

Großformatige Fliesen sind der neuste Designer-Trend. Die Herstellung großformatiger Fliesen wurde durch den Fortschritt in der Keramikherstellung ermöglicht und heute sind solche Fliesen in der modernen Architektur ein beliebter Belag. Zu finden sind sie sowohl im privaten Bereich als auch in öffentlichen Gebäuden und Plätzen. Großformatige Fliesen sind in standardisierten Dimensionen erhältlich:

- Fliesen 80x80 cm

- Fliesen 90x90 cm

- Fliesen 100x100 cm

- Fliesen 100x300 cm

- Fliesen 120x120 cm

- Fliesen 120x240 cm

- Fliesen 120×280 cm

- größere Dimensionen

6.3 Mosaikfliesen

Mosaikfliesen werden seit Jahrtausenden verwendet. Mit ihnen lassen sich winzige Details ausdrücken, von Scenen bis zu abstrakten Mustern. Hinsichtlich des Materials wird zwischen mehreren Mosaikarten unterschieden: Keramik-, Stein-, Glas-, Holz- und Metall-Mosaik. Weil Mosaiken aus sehr kleinen Teilchen bestehen, ist die Verlegung etwas langwieriger, anspruchsvoller und folglich auch teurer.

7. Hochwertige Außenfliesen und Innenfliesen

7.1 Marazzi Fliesen

Marazzi ist der weltgrößte Anbieter von Keramikfliesen. Marazzi Fliesen sind qualitativ hochwertig und folgen den neusten Designertrends. Zur Auswahl stehen mehr als 200 verschiedene Kollektionen in unterschiedlichen Dimensionen, Farben und Formen: von Außen- bis Innenfliesen und von Boden- bis Wandfliesen. Es gibt auch Holz-, Stein-, Beton-, Marmor- und Terakotta-Immitationen. Von diesem Hersteller geht auch der Großteil der technologischen Innovationen in Bereich Keramik und Fliesen aus.

7.2 Florim Fliesen

Florim ist ein italienischer Hersteller von keramikfliesen für alle Arten von Flächen. Die Marke ist unter Architekten sehr beliebt. Der Grund dafür liegt in der Qualität und in den zahlreichen Kollektionen modernen Designs, wie etwa Floor Gres, Rex, Cerim, Casa dolce casa - Casamood, FLORIM stone, CEDIT – Ceramiche d’Italia.

7.3 Atlas concorde

Auch Atlas concorde gehört zu den renommiertesten Fliesen-Herstellern der Welt. Atlas concorde ist berühmt für seine Qualität und sein gutes Design. Zur Auswahl stehen Innen- und Außenfliesen sowie großformatige Fliesen. Seine beliebten Kollektionen sind nach ihrem Aussehen unterteilt und imitieren Holz, Marmor, Farben, Stein, Metall, Beton, Stoffe und sogar Relief.

7.4 Impronta italgraniti Fliesen

Italgraniti ist bekannt als Hersteller von Keramik und weißem Ton mit hoher technischer Qualität und ästhetischem Wert. Dieser Hersteller produziert Wand- und Bodenfliesen für den öffentlichen und privaten Bereich. Das Angebot umfasst Megakeramik, Badezimmerfliesen, Wohnzimmerfliesen sowie Fliesen für den Außenbereich.

 

 

DAIBAU.CH, HILFE BEI DER BEURTEILUNG VON INVESTITIONEN UND BEI DER AUSWAHL EINES AUFTRAGNEHMERS FÜR IHR ZUHAUSE



Fliesen Kosten

Unverbindliche Angebote von Unternehmen anfordern

313+ AUFTRAGNEHMER FÜR FLIESEN
KOSTENLOSE ANFRAGE
KEINE PROVISION
ANGEBOTE ERHALTEN

SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH FLIESEN?

  • Fliesen Basel
  • Fliesen Bern
  • Fliesen Luzern
  • Fliesen Sankt Gallen
  • Fliesen Thun
  • Fliesen Winterthur
  • Fliesen Zürich
  • Fliesen Bellinzona
  • Fliesen Biel
  • Fliesen Chur
  • Fliesen Dietikon
  • Fliesen Dübendorf
  • Fliesen Emmen
  • Fliesen Frauenfeld
  • Fliesen Freiburg
  • Fliesen Genf/Geneve
  • Fliesen Köniz
  • Fliesen Kriens
  • Fliesen La Chaux-de-Fonds
  • Fliesen Lancy
  • Fliesen Lausanne
  • Fliesen Lugano
  • Fliesen Montreux
  • Fliesen Rapperswil
  • Fliesen Schaffhausen
  • Fliesen Sion
  • Fliesen Uster
  • Fliesen Vernier
  • Fliesen Yverdon-les-Bains
  • Fliesen Zug
  • Fliesen Aarau
  • Fliesen Aarberg
  • Fliesen Aarburg
  • Fliesen Adliswil
  • Fliesen Aesch
  • Fliesen Affoltern am Albis
  • Fliesen Agno
  • Fliesen Aigle
  • Fliesen Allschwil
  • Fliesen Altdorf
  • Fliesen Altstätten
  • Fliesen Amriswil
  • Fliesen Appenzell
  • Fliesen Arbon
  • Fliesen Arlesheim
  • Fliesen Arosa
  • Fliesen Arth
  • Fliesen Ascona
  • Fliesen Aubonne
  • Fliesen Avenches
  • Fliesen Baar
  • Fliesen Bad Zurzach
  • Fliesen Baden
  • Fliesen Bassersdorf
  • Fliesen Belp
  • Fliesen Beromünster
  • Fliesen Biasca
  • Fliesen Binningen
  • Fliesen Birsfelden
  • Fliesen Bischofszell
  • Fliesen Boudry
  • Fliesen Bourg-Saint-Pierre
  • Fliesen Bremgarten
  • Fliesen Brugg
  • Fliesen Buchs
  • Fliesen Bülach
  • Fliesen Bulle
  • Fliesen Burgdorf
  • Fliesen Bussigny
  • Fliesen Carouge
  • Fliesen Cham
  • Fliesen Châtel-Saint-Denis
  • Fliesen Chêne-Bougeries
  • Fliesen Chiasso
  • Fliesen Conthey
  • Fliesen Coppet
  • Fliesen Crissier
  • Fliesen Croglio
  • Fliesen Cudrefin
  • Fliesen Cully
  • Fliesen Davos Dorf
  • Fliesen Delémont /Delsberg
  • Fliesen Diessenhofen
  • Fliesen Ebikon
  • Fliesen Echallens
  • Fliesen Ecublens
  • Fliesen Ecublens
  • Fliesen Eglisau
  • Fliesen Einsiedeln
  • Fliesen Elgg
  • Fliesen Erlach
  • Fliesen Estavayer-le-Lac
  • Fliesen Flawil
  • Fliesen Freienbach
  • Fliesen Gland
  • Fliesen Glarus
  • Fliesen Gordola
  • Fliesen Gossau
  • Fliesen Gossau
  • Fliesen Grandcour
  • Fliesen Grandson
  • Fliesen Greifensee
  • Fliesen Grenchen
  • Fliesen Grüningen
  • Fliesen Gruyères
  • Fliesen Herisau
  • Fliesen Hermance
  • Fliesen Hinwil
  • Fliesen Horgen
  • Fliesen Horw
  • Fliesen Huttwil
  • Fliesen Ilanz
  • Fliesen Illnau-Effretikon
  • Fliesen Interlaken
  • Fliesen Ittigen
  • Fliesen Kaiserstuhl
  • Fliesen Klingnau
  • Fliesen Kloten
  • Fliesen Kreuzlingen
  • Fliesen Küsnacht
  • Fliesen La Neuveville
  • Fliesen La Sarraz
  • Fliesen La Tour-de-Peilz
  • Fliesen Lachen
  • Fliesen Langenthal
  • Fliesen Laufen
  • Fliesen Laufenburg
  • Fliesen Laupen
  • Fliesen Le Grand-Saconnex
  • Fliesen Le Landeron
  • Fliesen Le Locle
  • Fliesen Lenzburg
  • Fliesen Les Clées
  • Fliesen Leuk Stadt
  • Fliesen Lichtensteig
  • Fliesen Liestal
  • Fliesen Locarno
  • Fliesen Losone
  • Fliesen Lutry
  • Fliesen Lyss
  • Fliesen Maienfeld
  • Fliesen Männedorf
  • Fliesen Martigny
  • Fliesen Meilen
  • Fliesen Mellingen
  • Fliesen Mendrisio
  • Fliesen Meyrin
  • Fliesen Möhlin
  • Fliesen Monthey
  • Fliesen Morcote
  • Fliesen Morges
  • Fliesen Moudon
  • Fliesen Moutier
  • Fliesen Münchenbuchsee
  • Fliesen Münchenstein
  • Fliesen Münsingen
  • Fliesen Muri bei Bern
  • Fliesen Murten
  • Fliesen Muttenz
  • Fliesen Neuhausen am Rheinfall
  • Fliesen Neunkirch
  • Fliesen Nidau
  • Fliesen Nyon
  • Fliesen Oberwil
  • Fliesen Oftringen
  • Fliesen Olten
  • Fliesen Onex
  • Fliesen Opfikon
  • Fliesen Orbe
  • Fliesen Orsières
  • Fliesen Ostermundigen
  • Fliesen Payerne
  • Fliesen Peseux
  • Fliesen Pfäffikon
  • Fliesen Plan-les-Ouates
  • Fliesen Pratteln
  • Fliesen Prilly
  • Fliesen Pully
  • Fliesen Regensberg
  • Fliesen Regensdorf
  • Fliesen Reinach
  • Fliesen Reinach
  • Fliesen Renens
  • Fliesen Rheinau
  • Fliesen Rheineck
  • Fliesen Rheinfelden
  • Fliesen Richterswil
  • Fliesen Riehen
  • Fliesen Risch
  • Fliesen Riva San Vitale
  • Fliesen Rolle
  • Fliesen Romainmôtier
  • Fliesen Romanshorn
  • Fliesen Romont
  • Fliesen Rorschach
  • Fliesen Rue
  • Fliesen Rüti
  • Fliesen Saillon
  • Fliesen Saint-Maurice
  • Fliesen Saint-Prex
  • Fliesen Saint-Ursanne
  • Fliesen Sargans
  • Fliesen Sarnen
  • Fliesen Schlieren
  • Fliesen Schwyz
  • Fliesen Sembrancher
  • Fliesen Sempach
  • Fliesen Siders/Sierre
  • Fliesen Solothurn
  • Fliesen Spiez
  • Fliesen Splügen
  • Fliesen Spreitenbach
  • Fliesen Stäfa
  • Fliesen Stans
  • Fliesen Steckborn
  • Fliesen Steffisburg
  • Fliesen Stein am Rhein
  • Fliesen Steinhausen
  • Fliesen Suhr
  • Fliesen Sursee
  • Fliesen Thalwil
  • Fliesen Thônex
  • Fliesen Thusis
  • Fliesen Travers
  • Fliesen Unterseen
  • Fliesen Urdorf
  • Fliesen Uznach
  • Fliesen Uzwil
  • Fliesen Valangin
  • Fliesen Versoix
  • Fliesen Vevey
  • Fliesen Veyrier
  • Fliesen Villars-sur-Glâne
  • Fliesen Villeneuve
  • Fliesen Visp
  • Fliesen Volketswil
  • Fliesen Wädenswil
  • Fliesen Waldenburg
  • Fliesen Walenstadt
  • Fliesen Wallisellen
  • Fliesen Wangen an der Aare
  • Fliesen Weinfelden
  • Fliesen Werdenberg
  • Fliesen Wettingen
  • Fliesen Wetzikon
  • Fliesen Wiedlisbach
  • Fliesen Wil
  • Fliesen Willisau
  • Fliesen Wohlen
  • Fliesen Zermatt
  • Fliesen Zofingen
  • Fliesen Zollikofen
  • Fliesen Zollikon
  • © 2022 Daibau® | Alle Rechte vorbehalten