Kaminfeger Kosten

Wie ist der Preis für Kaminkehrung? Die Kosten hängen von der Größe der Heizanlagen und der Art der durchzuführenden Arbeit ab. Die Preise für Kaminkehrung, Erstprüfung, regelmäßige bzw. periodische Überprüfung und Sonderprüfung sind verschieden, in der Regel betragen sie aber 50–75 CHF/Std. Um den genauen Preis zu erfahren, senden Sie eine Anfrage an unsere erfahrenen Kaminfeger und Sie erhalten mehrere Angebote. Wir haben für Sie auch einige Tipps zu den Leistungen von Kaminfegern vorbereitet.

Angebot einholen:
ANFRAGE SENDEN

RAUCHFANGKEHRER KOSTEN


Der Preis um einen Schornstein reinigen zu lassen. Der Preis der Erstprüfung, Routine und Sonderprüfung. Der Preis des Schornsteinfegers pro Stunde.

50.00 CHF/Std.

SEHR BILLIGER PREIS
CHF/Std.

NORMALER PREIS
75.00 CHF/Std.

HOHER PREIS
ANGEBOTE ERHALTEN
Kaminfeger Kosten

ANDERE PREISE FÜR KAMINFEGER

Ihre Menge

Einheit

Richtpreis

Ihr Preis

Gesamt:
ANFRAGE SENDEN >

War der Baukostenkalkulator für Sie vom Nutzen?

Ideen für die Gestaltung Ihres Zuhauses

Magazin mit frischen Ideen und Tipps unserer Autoren für die Gestaltung Ihres Zuhauses.

Kaminfeger- Alles, was Sie wissen müssen

1. Kaminfeger- was müssen Sie wissen?

Noch heutzutage gelten Kaminfeger als Glücksbringer, da sie mit Ihrer Arbeit Sicherheit und somit Glück in unsere Häuser bringen. Der Glaube besteht seit Jahrhunderten, als das Fegen von Kaminen Brände verhinderte. Kaminfeger sorgen vor allem für Sicherheit, bessere Gesundheit, bessere Nutzleistung der Feuerungsanlagen, sowie niedrigere Kosten für Reparaturen und Heizung. Die Leistungen von Kaminfegern sind sehr unterschiedlich: Reinigung von Feuerungsanlagen, Rauchfängen, Luftschächten und Lüftungsanlagen, regelmäßige Überprüfung von Feuerungs- und Abgasanlagen, Berechnung der Dimensionierung der Heizung, Überprüfung der Abgasleitung, Reinigung industrieller Feuerungsanlagen, Abgasmessung, Entfernen von Teerablagerungen in der Feuerungsanlage, Beratung der Benutzer, Reinigung von Dampfkesseln, Kaminsanierung usw. Es ist wichtig zu wissen, dass es einen Verstoß darstellt, Ihren öffentlich zugelassenen Kaminfeger (ÖZR) an der Ausführung seiner Tätigkeiten, zu denen er durch landesrechtliche Vorschriften verpflichtet wird (sicherheitsrelevante Aufgaben) zu hindern. Sie können Ihren Kaminfeger aber unter den öffentlich zugelassenen Kaminfegern frei wählen.

Kaminfeger
Regelmäßige Kaminkehrung senkt die Brandgefahr und lässt Sie ruhig schlafen

1.1 Kosten für die Leistungen von Kaminfegern

Die Mindest- und Höchsttarife für die Leistungen von Kaminfegern werden durch die Landesgesetze geregelt. Die tatsächliche Rechnung für eine Leistung hängt aber natürlich vom einzelnen, öffentlich zugelassenen Kaminfeger ab. In der Schweiz beträgt der Mindeststundenlohn rund 28.70 CHF. Bei großen Entfernungen fallen auch Reisekosten an.

1.2 Vorzüge einer Kaminkehrung

Durch Selbstentzündung entstehende Brände sind heutzutage nur deswegen so selten, weil alle Rauchfänge regelmäßig von Kaminfegern gekehrt werden. Kaminfeger schützen Leben, Gesundheit und Eigentum. Gereinigte Rauchfänge weisen einen besseren Kaminzug auf, was die Effektivität des Brennstoffs verbessert und die Heizkosten senkt. Regelmäßige Überprüfung von Feuerungs- und Abgasanlagen garantiert deren optimalen Betrieb und verlängert durch frühzeitige Mangelaufdeckung deren Lebensdauer.

2. Wie wählt man einen Kaminfeger aus?

Jeder Immobilienbesitzer muss die Durchführung der in den Landesgesetzen festgelegten sicherheitsrelevanten Aufgaben von Kaminfegern ermöglichen, da er sich sonst strafbar macht. Allerdings können Sie Ihren Kaminfegerbetrieb jedes Jahr wechseln. Um leichter einen öffentlich zugelassenen Kaminfeger in Ihrer Nähe zu finden, können Sie das Portal DaiBau nutzen, wo zahlreiche Kaminfeger zu finden sind. Sie können auch deren Referenzen überprüfen und Kundenbewertungen durchlesen. Ihren Kaminfeger können Sie selber wählen, dieser wird Sie aber mindestens einmal im Jahr aufsuchen. Falls Sie eine neue Feuerungs- oder Abgasanlage benutzen oder Änderungen an der Feuerungsanlage vornehmen, müssen Sie Ihren Kaminfeger darüber in Kenntnis setzen, und falls er dies anordnet, müssen Sie auch die festgestellten Mängel beheben.

3. Welche Leistungen verrichten Kaminfeger?

3.1 Überprüfung von Feuerungsanlagen, Rauchzügen und Lüftungsanlagen

Kaminfeger überprüfen Feuerungs- und Abgasanlagen sowie Lüftungsanlagen, um den einwandfreien Betrieb dieser Anlagen zu gewährleisten.

3.1.1 Erstprüfung einer Feuerungsanlage

Die erste Überprüfung wird an jeder neuen oder wesentlich geänderten Feuerungsanlage oder Abgasleitung, sowie bei jeder Renovierung eines Gebäudes durchgeführt. Sie erfolgt im Rahmen der verpflichtenden Abnahme durch das Überprüfungsorgan (z. B. Kaminfeger oder Heizungstechniker) bei der Inbetriebnahme vor Ort. Bei der Erstprüfung wird überprüft, ob die Anlage fachgerecht (vorschriftsgemäß und im Einklang mit der Projektdokumentation) eingebaut wurde, damit optimaler Betrieb sichergestellt wird. Der Kaminfeger überprüft Heizungsanlage, Kaminrohre, Lüftungsschächte sowie die Zugänge zu diesen Anlagen, und schätzt die Gefahr einer Kohlenmonoxidvergiftung ein. Basierend auf dieser Überprüfung erstellt er einen positiven Prüfbericht oder setzt eine Frist zur Mängelbeseitigung. Nach Fristablauf muss der Benutzer der Anlage diese erneut vom Kaminfeger überprüfen lassen. Für Kleinfeuerungen unter 4 kW Nennwärmeleistung gibt es länderspezifische Ausnahmen hinsichtlich der Anzeigepflicht bei der Baubehörde. Jedoch muss in der Regel die Überwachungsstelle (meist der zuständige Kaminfeger) über die Neuerrichtung, eine wesentliche Änderung, eine vorübergehende und endgültige Stilllegung oder eine Wiederinbetriebnahme einer Heizungsanlage informiert werden.

3.1.2 Einmalige Überprüfung einer Zentralheizungsanlage

Gemäß der Forderung der EU Gebäuderichtlinie ist in allen Ländern die einmalige Überprüfung aller Zentralheizungsanlagen vorgeschrieben, die älter als 15 Jahre sind und mehr als 20 kW Nennwärmeleistung aufweisen. Dimensionierung, Brennstoffverbrauch und die allgemeine Betriebssicherheit werden geprüft und Verbesserungsvorschläge gemacht. Das Ziel ist die Vermeidung von unverhältnismäßigem Energieeinsatz und zu hohen Emissionen.

3.1.3 Sonderprüfung

Eine Sonderprüfung umfasst die gleichen Prüfungsmaßnahmen wie eine Erstprüfung, wird aber vom Nutzer oder von der zuständigen Aufsichtsbehörde bestellt. Der Grund für eine Sonderprüfung kann in eventuellen Mängeln, einer anstehenden Sanierung oder einer Überprüfung nach einem Brand liegen. Der Prüfbericht dient als Grundlage zur Beseitigung eventueller Mängel.

3.1.4 Wiederkehrende Überprüfung von Feuerungsanlagen

Regelmäßige Überprüfungen von Feuerungsanlagen sind verpflichtend. Durchgeführt werden Sie von berechtigten Personen, wie Heizungstechnikern, Kaminfegern, Ziviltechnikern oder Ofenherstellern. Dabei werden die allgemeine Betriebssicherheit, die Zulassung und technische Dokumentation, das Brennstofflager und die Leitungen sowie die Betriebswerte (Abgasverluste, Emissionen und Wirkungsgrad) kontrolliert. Falls Mängel festgestellt werden, müssen diese innerhalb der gesetzlich vorgegebenen Fristen beseitigt werden. Die genauen Prüfungsintervalle sind in den Landesgesetzen oder Landesverordnungen festgelegt. Sie variieren je nach Brennstoff, Nenn-/Brennstoffwärmeleistung und Heizungsart.

3.1.5 Überprüfung von Kleinfeuerungsanlagen

Kleinfeuerungsanlagen werden in der Regel einmal pro Heizungsperiode überprüft. Bezüglich der gesetzlich festgelegten Prüfungsintervalle gibt es für Kleinfeuerungsanlagen unter 4 kW Nennwärmeleistung und für Raumheizgeräte einige Ausnahmeregelungen.

3.2 Reinigung von Feuerungsanlagen

Beim Verbrennen entstehen viele Abgase und an den Wänden der Abgasleitung lagert sich Kohlenstoff bzw. Ruß ab. Ruß, Teerablagerungen und andere Verunreinigungen verringern das Durchflussvermögen des Rauchfangs und können schlimmstenfalls zur Selbstentzündung führen. Deswegen gehört die Reinigung von Feuerungsanlagen zu den grundlegendsten Aufgaben von Kaminfegern. Feuerungsanlagen für flüssige oder feste Brennstoffe müssen in der Regel einmal pro Heizungsperiode gekehrt werden. Die genauen Prüfungsintervalle sind durch die Landesgesetze oder Landesverordnungen geregelt.

3.3 Kaminfegerreinigung

Im Rauchfang lagert sich während des Verbrennens Ruß ab, wodurch sich der Durchfluss von Abgasen und die Effektivität der Feuerungsanlage verringern. Dadurch entsteht Brandgefahr. Regelmäßige Reinigung des Rauchfangs mindestens einmal pro Heizperiode vergrößert die Effektivität der Verbrennung und verringert die Brandgefahr.

3.4 Beseitigung von Teerablagerungen

An der Innenseite der Abgasleitungen kann es aufgrund von falsch dimensionierten Abgasleitungen, ungeeigneter Luftzufuhr, minderwertigen Brennstoffen oder als Folge unregelmäßiger und mangelhafter Reinigung zu Teer- und Rußbildung, zur Versottung des Schornsteins und zu Rußbränden kommen. Solche Ablagerungen werden durch Ausbrennen entfernt. Die Ablagerungen müssen vorsorglich entfernt werden, um die Brandgefahr durch Selbstentzündung zu verringern und die Abgasabführung der Feuerungsanlage zu verbessern.

3.5 Emissionsmessungen an Feuerungsanlagen

Durch Emissionsmessungen wird sichergestellt, dass schädliche Abgase (etwa Kohlenmonoxid, Stickstoffoxide oder Ruß) und Wärmeverluste innerhalb der vorgegebenen Grenzwerte verbleiben. Die Messungen dienen der effizienten Energieausnutzung, der Umweltschonung und dem Schutz von Leben und Gesundheit. Bei jeder Überprüfung einer Feuerungsanlage wird eine Messung der Emissionen von schädlichen Abgasen durchgeführt, wobei der Kaminfeger einen Messungsbericht erstellt. Eventuell festgestellte Mängel muss der Betreiber innerhalb der gesetzlich vorgegebenen Frist beseitigen. Ältere Feuerungsanlagen, welche die modernen Standards nicht erfüllen können, müssen vom Betreiber angepasst werden. Regelmäßige Messungen verbessern den Betrieb der Feuerungsanlage und beseitigen die Gefahr einer Abgasvergiftung.

3.6 Reinigung industrieller Feuerungsanlagen

Industrielle Feuerungsanlagen sind größer, stärker, und sie produzieren mehr Abgase, darum müssen sie auch häufiger gereinigt werden. Der Kaminfeger dienst reinigt Warmwasser- und Dampfkessel, Warmwasser-Wärmetauscher, sowie Warmwasserheizungen und Kühlaggregate.

3.7 Die Eignung der Feuerungsanlage ausrechnen

Sie können sich noch vor dem Kauf einer Feuerungsanlage an einen Kaminfeger wenden. Eine vorhergehende Meinung wird Ihnen den Kauf einer Feuerungsanlage erleichtern. Auf diese Weise lassen sich optimaler Betrieb und minimale Reinigungs- und Reparaturkosten sicherstellen. Der Kaminfeger überprüft die technischen Voraussetzungen für den Einbau und empfiehlt die für die künftige Feuerungsanlage geeigneten Charakteristika. Eine vorhergehende Meinung kann man auch vor der Wiederinbetriebnahme älterer, vorübergehend stillgelegter Feuerungsanlagen anfordern.

3.8 Dichtheitsprüfung von Abgasleitungen

Die Dichtheitsprüfung dient dazu, die Dichtheit der Abgasleitung zu überprüfen, was vor allem in modernen Gebäuden mit hoher Luftdichtheit wichtig ist. Überprüft wird, ob die Abgasleitung die vorgeschriebene Luftdichtheit erreicht, ob sie vorschriftsgemäß eingebaut ist, und ob sie undichte Stellen aufweist, aus denen die Abgase in den Raum entweichen können. Eine Dichtheitsprüfung erfolgt mittels Messgerät oder Testgas.

3.9 Holzfeuchte messen

Im Brennstoff vorhandene Feuchtigkeit verringert die Verbrennungseffizienz, erhöht die Heizkosten und führt zur Freisetzung und Ablagerung größerer Mengen an Abgasen, Staubpartikel, Ruß und Teer. Die Holzfeuchte muss unter 20 % liegen. Der Kaminfeger kann auch prüfen, ob sich das Holz als Brennmaterial eignet (die Verwendung von angemessen trockenem Holz senkt den Verbrauch des Heizmaterials und die Kosten für die Kaminfegung).

 

 

 

DAIBAU.CH, HILFE BEI DER BEURTEILUNG VON INVESTITIONEN UND BEI DER AUSWAHL EINES AUFTRAGNEHMERS FÜR IHR ZUHAUSE



KAMINFEGER Kosten

Unverbindliche Angebote von Unternehmen anfordern

63+ Rauchfangkehrer
KOSTENLOSE DIENSTLEISTUNG
OHNE PROVISIONEN
ANGEBOTE ERHALTEN

SUCHEN SIE HOCHWERTIGE HANDWERKER FÜR DEN BEREICH KAMINFEGER?

  • Kaminfeger Basel
  • Kaminfeger Genf/Geneve
  • Kaminfeger Lausanne
  • Kaminfeger Luzern
  • Kaminfeger Sankt Gallen
  • Kaminfeger Thun
  • Kaminfeger Winterthur
  • Kaminfeger Zürich
  • Kaminfeger Bellinzona
  • Kaminfeger Bern
  • Kaminfeger Biel
  • Kaminfeger Chur
  • Kaminfeger Dietikon
  • Kaminfeger Dübendorf
  • Kaminfeger Emmen
  • Kaminfeger Frauenfeld
  • Kaminfeger Freiburg
  • Kaminfeger Köniz
  • Kaminfeger Kriens
  • Kaminfeger La Chaux-de-Fonds
  • Kaminfeger Lancy
  • Kaminfeger Lugano
  • Kaminfeger Montreux
  • Kaminfeger Rapperswil
  • Kaminfeger Schaffhausen
  • Kaminfeger Sion
  • Kaminfeger Uster
  • Kaminfeger Vernier
  • Kaminfeger Yverdon-les-Bains
  • Kaminfeger Zug
  • Kaminfeger Aarau
  • Kaminfeger Aarberg
  • Kaminfeger Aarburg
  • Kaminfeger Adliswil
  • Kaminfeger Aesch
  • Kaminfeger Affoltern am Albis
  • Kaminfeger Agno
  • Kaminfeger Aigle
  • Kaminfeger Allschwil
  • Kaminfeger Altdorf
  • Kaminfeger Altstätten
  • Kaminfeger Amriswil
  • Kaminfeger Appenzell
  • Kaminfeger Arbon
  • Kaminfeger Arlesheim
  • Kaminfeger Arosa
  • Kaminfeger Arth
  • Kaminfeger Ascona
  • Kaminfeger Aubonne
  • Kaminfeger Avenches
  • Kaminfeger Baar
  • Kaminfeger Bad Zurzach
  • Kaminfeger Baden
  • Kaminfeger Bassersdorf
  • Kaminfeger Belp
  • Kaminfeger Beromünster
  • Kaminfeger Biasca
  • Kaminfeger Binningen
  • Kaminfeger Birsfelden
  • Kaminfeger Bischofszell
  • Kaminfeger Boudry
  • Kaminfeger Bourg-Saint-Pierre
  • Kaminfeger Bremgarten
  • Kaminfeger Brugg
  • Kaminfeger Buchs
  • Kaminfeger Bülach
  • Kaminfeger Bulle
  • Kaminfeger Burgdorf
  • Kaminfeger Bussigny
  • Kaminfeger Carouge
  • Kaminfeger Cham
  • Kaminfeger Châtel-Saint-Denis
  • Kaminfeger Chêne-Bougeries
  • Kaminfeger Chiasso
  • Kaminfeger Conthey
  • Kaminfeger Coppet
  • Kaminfeger Crissier
  • Kaminfeger Croglio
  • Kaminfeger Cudrefin
  • Kaminfeger Cully
  • Kaminfeger Davos Dorf
  • Kaminfeger Delémont /Delsberg
  • Kaminfeger Diessenhofen
  • Kaminfeger Ebikon
  • Kaminfeger Echallens
  • Kaminfeger Ecublens
  • Kaminfeger Ecublens
  • Kaminfeger Eglisau
  • Kaminfeger Einsiedeln
  • Kaminfeger Elgg
  • Kaminfeger Erlach
  • Kaminfeger Estavayer-le-Lac
  • Kaminfeger Flawil
  • Kaminfeger Freienbach
  • Kaminfeger Gland
  • Kaminfeger Glarus
  • Kaminfeger Gordola
  • Kaminfeger Gossau
  • Kaminfeger Gossau
  • Kaminfeger Grandcour
  • Kaminfeger Grandson
  • Kaminfeger Greifensee
  • Kaminfeger Grenchen
  • Kaminfeger Grüningen
  • Kaminfeger Gruyères
  • Kaminfeger Herisau
  • Kaminfeger Hermance
  • Kaminfeger Hinwil
  • Kaminfeger Horgen
  • Kaminfeger Horw
  • Kaminfeger Huttwil
  • Kaminfeger Ilanz
  • Kaminfeger Illnau-Effretikon
  • Kaminfeger Interlaken
  • Kaminfeger Ittigen
  • Kaminfeger Kaiserstuhl
  • Kaminfeger Klingnau
  • Kaminfeger Kloten
  • Kaminfeger Kreuzlingen
  • Kaminfeger Küsnacht
  • Kaminfeger La Neuveville
  • Kaminfeger La Sarraz
  • Kaminfeger La Tour-de-Peilz
  • Kaminfeger Lachen
  • Kaminfeger Langenthal
  • Kaminfeger Laufen
  • Kaminfeger Laufenburg
  • Kaminfeger Laupen
  • Kaminfeger Le Grand-Saconnex
  • Kaminfeger Le Landeron
  • Kaminfeger Le Locle
  • Kaminfeger Lenzburg
  • Kaminfeger Les Clées
  • Kaminfeger Leuk Stadt
  • Kaminfeger Lichtensteig
  • Kaminfeger Liestal
  • Kaminfeger Locarno
  • Kaminfeger Losone
  • Kaminfeger Lutry
  • Kaminfeger Lyss
  • Kaminfeger Maienfeld
  • Kaminfeger Männedorf
  • Kaminfeger Martigny
  • Kaminfeger Meilen
  • Kaminfeger Mellingen
  • Kaminfeger Mendrisio
  • Kaminfeger Meyrin
  • Kaminfeger Möhlin
  • Kaminfeger Monthey
  • Kaminfeger Morcote
  • Kaminfeger Morges
  • Kaminfeger Moudon
  • Kaminfeger Moutier
  • Kaminfeger Münchenbuchsee
  • Kaminfeger Münchenstein
  • Kaminfeger Münsingen
  • Kaminfeger Muri bei Bern
  • Kaminfeger Murten
  • Kaminfeger Muttenz
  • Kaminfeger Neuhausen am Rheinfall
  • Kaminfeger Neunkirch
  • Kaminfeger Nidau
  • Kaminfeger Nyon
  • Kaminfeger Oberwil
  • Kaminfeger Oftringen
  • Kaminfeger Olten
  • Kaminfeger Onex
  • Kaminfeger Opfikon
  • Kaminfeger Orbe
  • Kaminfeger Orsières
  • Kaminfeger Ostermundigen
  • Kaminfeger Payerne
  • Kaminfeger Peseux
  • Kaminfeger Pfäffikon
  • Kaminfeger Plan-les-Ouates
  • Kaminfeger Pratteln
  • Kaminfeger Prilly
  • Kaminfeger Pully
  • Kaminfeger Regensberg
  • Kaminfeger Regensdorf
  • Kaminfeger Reinach
  • Kaminfeger Reinach
  • Kaminfeger Renens
  • Kaminfeger Rheinau
  • Kaminfeger Rheineck
  • Kaminfeger Rheinfelden
  • Kaminfeger Richterswil
  • Kaminfeger Riehen
  • Kaminfeger Risch
  • Kaminfeger Riva San Vitale
  • Kaminfeger Rolle
  • Kaminfeger Romainmôtier
  • Kaminfeger Romanshorn
  • Kaminfeger Romont
  • Kaminfeger Rorschach
  • Kaminfeger Rue
  • Kaminfeger Rüti
  • Kaminfeger Saillon
  • Kaminfeger Saint-Maurice
  • Kaminfeger Saint-Prex
  • Kaminfeger Saint-Ursanne
  • Kaminfeger Sargans
  • Kaminfeger Sarnen
  • Kaminfeger Schlieren
  • Kaminfeger Schwyz
  • Kaminfeger Sembrancher
  • Kaminfeger Sempach
  • Kaminfeger Siders/Sierre
  • Kaminfeger Solothurn
  • Kaminfeger Spiez
  • Kaminfeger Splügen
  • Kaminfeger Spreitenbach
  • Kaminfeger Stäfa
  • Kaminfeger Stans
  • Kaminfeger Steckborn
  • Kaminfeger Steffisburg
  • Kaminfeger Stein am Rhein
  • Kaminfeger Steinhausen
  • Kaminfeger Suhr
  • Kaminfeger Sursee
  • Kaminfeger Thalwil
  • Kaminfeger Thônex
  • Kaminfeger Thusis
  • Kaminfeger Travers
  • Kaminfeger Unterseen
  • Kaminfeger Urdorf
  • Kaminfeger Uznach
  • Kaminfeger Uzwil
  • Kaminfeger Valangin
  • Kaminfeger Versoix
  • Kaminfeger Vevey
  • Kaminfeger Veyrier
  • Kaminfeger Villars-sur-Glâne
  • Kaminfeger Villeneuve
  • Kaminfeger Visp
  • Kaminfeger Volketswil
  • Kaminfeger Wädenswil
  • Kaminfeger Waldenburg
  • Kaminfeger Walenstadt
  • Kaminfeger Wallisellen
  • Kaminfeger Wangen an der Aare
  • Kaminfeger Weinfelden
  • Kaminfeger Werdenberg
  • Kaminfeger Wettingen
  • Kaminfeger Wetzikon
  • Kaminfeger Wiedlisbach
  • Kaminfeger Wil
  • Kaminfeger Willisau
  • Kaminfeger Wohlen
  • Kaminfeger Zermatt
  • Kaminfeger Zofingen
  • Kaminfeger Zollikofen
  • Kaminfeger Zollikon
  • © 2022 Daibau® | Alle Rechte vorbehalten